Franz Beckenbauer Handpuppe: Ein ganz besonderes Theaterstück

Ein Foto von Franz BeckenbauerEin Foto von Franz Beckenbauer

Alte Fußballer und Trainer sind bekanntlich die besten in Sachen Training. Auf meinem Blog soll es heute einmal nicht um Theater gehen, sondern um Fußball. Schon mehrfach stellte ich verschiedene Fußball Figuren vor. Heute möchten wir über Franz Beckenbauer sprechen und was du mit ihm anstellen kannst.

Handpuppen sind ideal für neue Fußball Vereine – vor allem für kleine Kinder

Jedes Team entwickelt Strategien, um die gegnerische Mannschaft zu besiegen. Kinder lernen bekanntlich spielerisch. Wenn man ihnen etwas vorliest oder wenn Kinder etwas selbst lesen müssen, begreifen sie es nicht so gut. Visuell dargestellt, schaut die Sache anders aus. Warum nicht die Spielregeln in ein Puppentheater einbauen. Holt euch ein paar Handpuppen oder bastelt welche. Zum Beispiel Franz Beckenbauer und legt los. Entweder spielt ihr hinter einer Bühne oder ihr verwendet die Handpuppe einfach so.

Grundsätzlich bin ich dafür, dass man viele Lehrinhalte im Theater vermitteln kann. Aus dem Grund, weil die Aufmerksamkeitsspanne einfach größer ist. Wenn Menschen ins Theater gehen, möchten diese in der Regel etwas anschauen. Sie möchten sich unterhalten und nicht lernen müssen. Das wunderbare an einem Theaterstück ist jedoch, dass man unbewusst lernt. Gleiches passiert, wenn man ein Kind vor den Fernseher setzt. Das Kind schaut gespannt zu und lernt dabei etwas. Leider bringt das Fernsehen mittlerweile nur Schrott. Diese Grundprinzipien sollten wir uns aneignen und den Kindern entgegenkommen. Die alten Schulsysteme sind meiner Meinung sowieso veraltet. Warum nicht den kompletten Schulstoff spielerisch rüberbringen.


Fußball Regeln mit Handpuppen lernen, macht im jeden Alter Spaß

Nicht nur Kleinkinder mögen Fußball Handpuppen. Auch Teenager und Erwachsene finden diese teilweise lustig. Natürlich gibt es Erwachsene, die so etwas lächerlich finden. Erwachsene machen sich teils das Leben schwer. Sie möchten es immer kompliziert statt lustig. Dies sollte man respektieren, jedoch gibt es auch einige Erwachsene, die spielerisch lernen bevorzugen. Wenn jemand eine neue Sprache lernt, schaut dieser auch DVDS oder geht ins Theater. Warum nicht bei Regeln und anderen Lehrinhalten, genauso vorgehen?

Druckt euch ein Foto von Franz Beckenbauer aus und klebt dieses auf eine Kasperlfigur. Ihr werdet staunen, was alles möglich ist. Je nachdem, was ihr mit der Figur machen möchtet, erschafft ihr in Folge ein lustiges Theaterstück oder eben ein Lehrreiches. Ich empfehle diese Form allen Trainern, Lehrern und dem Kindergartenpersonal. Baut die Handpuppen mehr ins Geschehen ein und ihr werdet sehen, die Kinder werden es lieben. Es ist nicht peinlich, es ist höchstens witzig und das ist wohl ok. Schließlich muss der Alltag nicht aus lauter langweiligen Dingen bestehen.


Schaut immer wieder auf meinem Blog vorbei und holt euch die besten Tipps zum Thema

Falls Ihr Tipps für euer Puppentheater braucht, schaut immer wieder auf meinem Blog vorbei. Schließlich gibt es bei mir einiges zu entdecken. Für jeden ist hier etwas passendes dabei. Sportliche Gewinner sind solche, die die Regeln begreifen, egal auf welche Art. Das solltest du dir immer merken. Hauptsache das Kind bzw. der Mensch weiß, was Sache ist. Wie er sich das merkt oder lernt, ist vollkommen egal. Probiert es aus.

Menu