Nulli und Priesemut – Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken (Bli)

Theater Blickwechsel

 
Der Hase Nulli und der Frosch Priesemut sind die dicksten Freunde. Den ganzen Tag hocken sie zusammen, spielen zusammen… tanzen zusammen… lachen zusammen … und essen zusammen.
Bis sie eines Tages feststellen, daß Priesemut noch niemals die Lieblingsspeise von Nulli probiert hat. Nämlich saftige, knackige Möhren.

Aber auch Nulli hat noch nie von den “dicken Brummern” gekostet, die Priesemut so gerne mag.
Das muss sich ändern.
Doch schon bald stellen sie fest, dass die Speise des anderen ihnen nicht behagt, sondern vielmehr zu Bauchschmerzen und Alpträumen führt…
Sollten sie doch keine guten Freunde sein?????

Wie Nulli & Priesemut zu der Erkenntnis gelangen, dass sie auf jeden Fall Freunde sind – auch wenn sie nicht “alles” zusammen machen können – erzählt dieses Theaterstück.      

Figurenspiel für Zuschauer ab 4 Jahren,
in Zusammenarbeit mit Günter Ottemeier

Kontakt zur Bühne aufnehmen >>