Bauz und Filou – die Kobolde vom Aprikosental (hur)

hand und raum

 
… eigentlich ein Morgen wie jeder Morgen im Aprikosental. Die Sonne geht auf und jeder geht seinem Tagwerk nach. Doch dann wird die Zauberblume krank. Einer muss sich trauen, loszugehen um Hilfe zu holen.

Eine Abenteuergeschichte über mutig sein, eigene Stärken finden und nutzen – für sich und andere – in einer Zeit, in der wir dringend wieder lernen müssen, was Miteinander und Füreinander bedeutet.

Das Figurentheaterstück für Familien mit Kindern ab 4 Jahren ist eine 50-minütige, kurzweilige Inszenierung mit Tischfiguren und viel Musik, in der die Zuschauer interaktiv mit gestalten. 
 
Spielzeit: 50 min.
Spielvoraussetzungen: verdunkelbarer Raum
Bühnenmaße: 5m breit, 4,50m tief, auf Podest

Kontakt zur Bühne aufnehmen >>